Fragen und Antworten

Was heißt „Ehemals PLMportal“?

Das „PLMportal“ wurde 2011 von Ulrich Sendler eingerichtet als Nachrichten-, Hintergund- und Forschungsportal (registriert bei der Deutschen Nationalbibliothek), aber auch Drehscheibe für die Vernetzung. Dabei stand Industriesoftware im Vordergrund, die über viele Jahre unter dem Oberbegriff PLM (Produkt-Lebenszyklus-Management) zusammengefasst wurde. Jetzt drehen sich die Inhalte dieses Portals generell um die Digitalisierung der Industrie. PLM ist ein weiterhin wichtiges Unterthema.

Was ist Sinn und Zweck des Nachrichtenportals Industrie-Digitalisierung?

Es soll eine neutrale Plattform sein, auf der alle Fragen rund um die industrielle Digitalisierung behandelt werden. Es soll Wissen und Informationen bereitgestellt werden, die insbesondere für Entscheidungsträger nötig und hilfreich sind.

Wie finanziert sich das Portal?

Es gibt in der Rubrik Hintergrund von IT-Anbietern finanzierte Hintergrundbeiträge, die sich exklusiv mit einzelnen Anbietern und deren Produkten befassen. Das zweite Bein der Finanzierung sind die Profile von Anbietern und Forschungsinstituten. Sie sind sozusagen die Sponsoren des Portals.
Alle Nachrichten sind neutral und werden von  niemandem finanziert. Auch die Positionierung als PLM-Spezialist oder Digitalisierungsexperte zwecks Vernetzung ist kostenlos.

Muss man sich am Portal anmelden?

Nein. Alle Informationen und Kontakte im Portal sind für jedermann frei und kostenlos zugänglich. Eine Registrierung ist nur für den Newsletter notwendig.

Wer liefert die Informationen für das Portal?

Jeder kann dies tun. Sie werden von der Redaktion des Portals geprüft, ob sie dem Anspruch herstellerunabhängiger, neutraler Information genügen. Werbliche Informationen sind beschränkt auf die Firmen- und Produktprofile und sollen auch nicht bei Hintergrundbeiträgen im Vordergrund stehen.

Können firmen- und produktspezifische Texte auf dem Portal veröffentlicht werden?

Ja, sofern sie für die Digitalisierung der Industrie relevante Informationen enthalten.