Am 10. März gab Bentley Systems bekannt. dass der Anbieter alle Geschäfte mit Russland und Belarus einstellt. Etwas später als andere, aber dafür wird der Krieg Russlands Krieg genannt und Belarus in die Maßnahmen eingeschlossen. Hier die Stellungnahme im Wortlaut:

„Bentley Systems schließt sich den vielen Unternehmen und führenden Vertretern unserer Branche an, die den Einmarsch Russlands in die Ukraine verurteilen, und wir schließen uns den dringenden Aufrufen zum Frieden an. Wir bedauern die Zerstörung und den tragischen Verlust von Menschenleben und sprechen allen, die von dem Krieg in der Ukraine betroffen sind und weiterhin leiden, unser Mitgefühl und unsere Unterstützung aus.

Bentley Systems hat den Verkauf in Russland und Weißrussland eingestellt und wendet die bereits bestehenden Exportkontrollen und Geschäftsbeschränkungen weiterhin streng an. Darüber hinaus unterstützen wir Hilfsaktionen und leisten einen Beitrag zur humanitären Hilfe für Flüchtlinge. Wir unterstützen voll und ganz die Maßnahmen der Regierungen zur Beendigung des Krieges in der Ukraine und hoffen, dass bald Frieden herrscht.“